Zeit statt Blumen

Aktuelle Termine: 

Babysitter:innen-Ausbildung

am 22. und 23.07.21, 09.00-14.15 Uhr, im Kreativraum der FaBi, Steingrube 19A, 31141 Hi

Hier lernt ihr, wie man Babys und Kinder beschäftigt, sie tröstet, wickelt und füttert; welches Spielzeug zu welchem Alter passt und was bei Verletzungen zu tun ist. Babysitter:innen sollten auch wissen, was sie mit den Eltern absprechen sollten. Wir kochen auch einfache Gerichte. Wenn ihr wollt, könnt ihr nach der Teilnahme am Kurs in unserer Vermittlungskartei aufgenommen werden.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk und einen Imbiss für die Pause. Teilnahme ab 14 Jahre, Gebühr: 32,00 €, Anmeldung unter 05121 13 10 90, an fabi@d-li.de oder online unter http://familie.d-li.de/kurse-0


„Zeit statt Blumen“- Hilfe nach Bedarf für junge Familien

Sie sind Eltern (geworden) und alles ist ganz anders als gedacht. Das Leben steht Kopf und Sie wünschen sich ein wenig Unterstützung in ihrem Alltag - einfach ein wenig mehr Zeit für sich. Manchmal fehlt dafür das soziale Netzwerk. „Zeit statt Blumen“ kann Ihnen in Kooperation mit weiteren Einrichtungen vor Ort in Hildesheim mit einem „bunten Strauß“ an unterschiedlichen Entlastungsmöglichkeiten helfen.

Unser Angebot

Um Ihre Familie für eine gewisse Zeit zu unterstützen, bietet „Zeit statt Blumen“

  • Unterstützung durch „wellcome- Praktische Hilfe nach der Geburt“
  • Unterstützung durch Ehrenamtliche für Familien mit Kindern von 1 bis 3 Jahren
  • Vermittlung von qualifizierten Babysitter:innen
  • Vermittlung von „Wunsch-Großeltern“
  • Beratung zu weiterführenden Angeboten

Die erfahrenen Ehrenamtlichen haben ein offenes Ohr bei Sorgen und Problemen und unterstützen Sie direkt in Ihrem Alltag, so dass Sie die Möglichkeit haben, durchzuatmen und neue Kraft zu tanken.

Zeit statt Blumen ist nicht geeignet, wenn

  • Eine dauerhafte und regelmäßige Betreuung des Kindes benötigt wird.
  • Eine Notfall- oder Nachtbetreuung benötigt wird.
  • Schwerwiegende Probleme in der Familie vorliegen, die nicht professionell begleitet werden.
  • Eine Haushaltshilfe benötigt wird.

Wer kann sich an uns wenden?

Jede Familie, die sich eine Entlastung durch Ehrenamtliche, Wunsch-Großeltern oder Babysitter:innen wünscht, kann sich an uns wenden. Natürlich auch Familien, die sich in einer besonderen Situation befinden. Das können zum Beispiel Mehrlingseltern oder Familien mit vielen Geschwisterkindern, Alleinerziehende oder Eltern mit Kindern mit Beeinträchtigungen sein. 

Kontakt
Katrina Teigeler
Tel.: 05121 934 75 11
Email: k.teigeler@d-li.de
Sprechzeit: Donnerstags 9.00-12.00 Uhr