Aktuelles

Aktuelle Corona-Maßnahmen in der ev. FaBi: (Stand 24.11.2021)

Aktuell gehen wir davon aus, dass unsere Kurse mit gewohntem Hygienekonzept und in einer Gruppengröße bis zu 10 Personen nach den Winterferien ab dem 10. Januar 2022 wieder wie gewohnt starten können. (Stand 22.12.2021) 

Ab sofort gilt in allen Kursen der ev. FaBi die sogenannte 3G-Regel für Teilnehmende ab 18 Jahren.

In Kochkursen gilt ab sofort die sogenannte 2G-Regel, für Gesundheitskurse ab Mi 01.12.21 die 2GPlus-Regel.

Da in der Schule regelmäßig getestet wird, gelten diese Regeln nicht für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren. Für Ferienangebote gilt die jeweils gültige Corona-Verordnung und wird aktuell bekannt gegeben.

Weitere Details zu unseren aktuellen Corona-Maßnahmen finden Sie in diesem Infoschreiben.

 

Kurse 2022 und Programmheft 2022 jetzt online freigeschaltet! Gedrucktes Programmheft 2022 ab Januar erhältlich!

Unsere Kurse für das kommende Jahr sind nun freigeschaltet. Folgen Sie dem link. 

Das Programmheft 2022 kann online unter diesem link heruntergeladen werden: Programmheft 2022 

Anfang Januar wird das Programmheft in Stadt und Landkreis bei Ärzten, Apotheken, Kitas und Kirchengemeinden ausliegen.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen das Programmheft auch zu, bitten senden Sie uns dann eine Mail an fabi(at)d-li.de

 

 

Gitarrenunterricht

Ab Januar starten zwei neue Gitarrenkurse: Mittwoch, 17.00 Uhr für Kinder und Jugendliche, Donnerstag, 17.00 Uhr für Erwachsene. Liedbegleitung, Fingerpicking, Melodiespiel - die Möglichkeiten des Gitarrenspiels sind vielfältig.
Für fortgeschrittene Gitarrenspieler*innen ist ein Einstieg in eine bestehende Gruppe jederzeit möglich. Leitung: Sigrid Plattner

 

FaBi-Kochvideos

Holen Sie sich unsere Kochlehrkraft zu sich nach Hause. Digital und für die ganze Familie. Ab sofort können SIe 5 leckere Rezepte mit Unterstützung unserer Kochvideos ganz einfach von zu Hause aus nachkochen. Die Videos mit den dazugehörigen Rezepten finden Sie auf der Homepage unter Kurse > Koch-Videos.

 

Danke für die Mitarbeit und Treue: Bei unseren Kursleitungen möchten wir uns ganz herzlich für ihr Entgegenkommen und die Mitarbeit bedanken, meist sind es die Kursleitungen, die die Teilnehmenden über die aktuellen Entwicklungen informieren. Bei unseren Teilnehmenden möchten wir uns ganz herzlich für ihre Geduld und ihr Verständnis bedanken: Prinzip Hoffnung, Daumen drücken und nicht verzagen: es kommen wieder bessere Zeiten mit Begegnung und realem Austausch - ganz sicher!,